Luther 1521-2021

25,00

500 Jahre Reformation – Worms mittendrin!

Was im April 1521 in Worms geschah, veränderte die Welt!
Über Luther wissen wir das er ein Genussmensch war. Im Jahre 1540 hat Luther sich  60 l Wein aus Pfeddersheim bestellt.
Der stand dann – möglicherweise zum Geburtstag des Hausherrn – auf dem Tisch des Reformators. Der wiederum war begeistert. „Wie gefällt euch der Pfeddersheimer?“, fragte er und fügte hinzu: „Unser Herr Gott will der Welt einen guten Trunk zur Letzt einschenken.“

Durch meine Vorfahren aus Pfeddersheim verfüge ich heute noch über Weingärten in Pfeddersheim.

Genießen Sie die Burgunderweine aus der Lage “Pfeddersheimer Hochberg“ und trinken Sie ein Schluck Weltgeschichte!

Produkt enthält: 2,25 Liter 11,11 Liter

Weinsorte: Pfeddersheimer Hochberg, Pinot Noir trocken 2017
Weinsorte: Pfeddersheimer Hochberg, Weißer Burgunder Spätlese trocken 2019
Weinsorte: Pfeddersheimer St. Georgenberg, Sankt Laurent halbtrocken 2018
 Land: Deutschland Alle Weine sind Qualitätsweine oder Prädikatsweine
Region: Rheinhessen Allergene: enthält Sulfite